MP3 CD "SO YOU´RE BOB - Retro Rocket"

MP3 CD "SO YOU´RE BOB - Retro Rocket"

Artikelnummer: KWR 007 DL
Stückpreis: 5,90 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

KingWomba Records Backkatalog präsentiert:

1990 – “So You´re Bob” – Retro Rocket.

Die vierköpfige Band gehörte mit Abstand zum Originellsten was Düsseldorf Anfang der 90er zu bieten hatte. Der Sound der international besetzten Gruppe besticht durch die engelsgleiche Zweistimmigkeit von Ann Wuertemberger (USA) und Matt Rayner (UK) und die „Gott geküsste weirdness“ (Tom Liwa). Das Bandmotto lautete: straffe und gute (!) Lieder. Einfache Melodien und beflügelnde Rhythmen.

Dr. Frank Adams (USA) offenbart in seinen Texten allerlei Merkwürdiges: das Lied „Mortuary“ wirbt wie ein Reklameslogan für die Karriere als Einbalsamierer; in „Gasoline“ geht es um ein gemütliches Picknick, bei dem Müll aus der Nachbarschaft verbrannt wird und der „No White Funk“ beschreit die Peinlichkeit weißer Musiker wie eine schwarze Funkband klingen zu wollen. “So You´re Bob” mischen die B-52s und Talking Heads zu einem frecher Pop Cocktail. Viele erfolgreiche Auftritte in NRW weckten die Aufmerksamkeit eines begeisterten Publikums. Kurz vor dem Durchbruch trennte sich diese skurrile Band. Warum? Na, wegen einer Frau – that’s life! Was übrig blieb sind zeitlose Lieder, die nun exklusiv als Download erhältlich sind.

“So You´re Bob” sind: Ann Wuertemberger – Fender Bass & Vocals; Frank Adams – Accordion & Vocals; Matt Rayner – Guitar & Vocals; Adrian Thomé – Drums. Aufgenommen im Atom-H Studio, Düsseldorf 1990.

Übrigens ein Jahr zuvor trat die Band unter dem Namen „The Very Lone Strangers“ mit einem Set aus Countrymusic in Erscheinung. Hören Sie auch „The Very Lone Strangers“ – Mystery Train (KWR 008 DL).

Ursprünglich für den Downloadhandel im MP3 Format bestimmt, erhalten Sie exklusiv die Downloads als CD Audio. Die CD ist hochwertig bedruckt und wird ohne Cover geliefert.