<p style=“text-align: center;“><iframe src=“https://www.youtube.com/embed/JJZZz2CKITk“ width=“560″ height=“315″ frameborder=“0″ allowfullscreen=“allowfullscreen“><span style=“display: inline-block; width: 0px; overflow: hidden; line-height: 0;“ data-mce-type=“bookmark“ class=“mce_SELRES_start“></span><span style=“display: inline-block; width: 0px; overflow: hidden; line-height: 0;“ data-mce-type=“bookmark“ class=“mce_SELRES_start“></span></iframe></p>

 

🔍

Sonnige Gedichte – Hörbuch CD 2018

7,50 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Humorvolle Gedichte sind die schönste Art die Wahrheit zu erfahren. Man lacht über Katastrophen und meistens tut es nicht weh!

Lieferzeit: {3-5 Arbeitstage}
Kategorien: Adrian Thomé – Komponist, Musiker, Produzent, CD Audiobook

Beschreibung
Bewertungen (0)

Humorvolle Gedichte sind die schönste Art die Wahrheit zu erfahren. Man lacht über Katastrophen und meistens tut es nicht weh!
Die Gedichte werden mit Drumfills und flotten Anmoderationen eingeleitet, damit man
hinterher weiß, warum man eigentlich lacht. Kurzweiliger kann Lyrik nicht sein!

Aber Achtung: das Lektorat ist anderer Meinung: „Ziemlich unstrukturiert. Reimt sich mal hier, mal da, mal gar nicht. Sehr dickköpfig und eigensinnig!“
„Aber, aber. Oft hängt Kultur so hoch, dass niemand mehr dran kommt“, meint der Autor.
„Ich dichte lieber aus der Froschperspektive.“
Noch können Sie die Finger davon lassen…

Über den Sprecher
Rainer König arbeitet als komödiantischer Schauspieler, Pantomime & Clown mit 30-jähriger Bühnenerfahrung. Er ist Mitbegründer der legendären Clownstruppe „Salto Vitale” und absolvierte ungezählten Auftritten und Engagements an Schauspielhäusern, Kleinkunstbühnen, Zirkus, Varieté, Musical, Operette, Oper, Film und Fernsehen.

Über den Autor
Die musische Karriere des Rheinländers Adrian Thomé begann bereits mit den ersten Versen in der Wiege. Texte wie: „Pffrrt mmh ahh – pffrrt mmh ahh – mahpapo – ppfffrrrrrr aahh!“, gehörten damals zum lyrischen Output des noch unentdeckten Säuglings. Sein großer Bruder schenkte ihm ein Schlagzeug, so dass er vom wilden Getrommel auf Eimern zum rhythmischen Drumming wechselte. Im Laufe der Zeit erlernte er unzähligen Instrumenten und seinen Stimmbändern Klänge zu entlocken.
Erst Jahre später entwickelte er sein literarisches Schaffen mit Lyrik, Prosa & Songtexten. Schließlich war mit „pffrrt mmh ahh – mahpapo“ noch nicht alles gesagt.
Adrian Thomé entschloss sich zum Studium der Theater- und Musikwissenschaft, um fortan mit dem Titel „Magister Artium – Meister der Künste“ sein Arbeitszimmer schmücken zu dürfen.

Zum 50. Jubiläum ist Onegin nun in hochkarätiger Besetzung erstmals auf der Leinwand zu erleben und als DVD zu kaufen.

In enger Zusammenarbeit mit Schloss Moritzburg entstand die DVD zur Ausstellung „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ 2009 auf Schloss Moritzburg. Die DVD ist hier im Onlineshop erhältlich.
The DVD concerning the exhibition „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ 2009 at Castle Moritzburg was produced in close cooperation with Castle Moritzburg. The DVD is available on our webshop on this page.

Im Hörbuch „Tuli und ihre drei Eisblumen“ spielt Musik und vor allem die außergewöhnliche Stimme von Carinha eine große Rolle. Die Songs untermalen die emotionale Stimmung der Geschichte. Hier jeweils kurze Textauszüge:
„Tuyalu – Tulis Reise“: Es war einmal ein Mädchen. Es lebte in einem Eisdorf im hohen Norden. Dort wo der Schnee das Land mit einer kalten glitzernden Decke belegt.
„Goldenmond“: Tuli schaute in das Mondlicht, das so unendlich golden auf sie herabschien. Wie von einer magischen Kraft eingehüllt, stand Tuli auf und begann zu singen. Das Eis in Tulis Herzen schmolz und das Mondlicht verlieh ihr ein wunderschönes Kleid aus goldenem Mondstaub. Vor Freude liefen Ihr die Tränen, diesmal nicht aus Eis. Das Eis war gebrochen.
„Tulis Song“: Plötzlich verwandelten sich ihre alten Fellkleider in ein wunderschönes glitzerndes silberfarbenes Ballkleid. Sie fühlte den prächtigen Stoff zwischen ihren zarten Fingern und war außer sich. Voller Entzücken rannte Tuli zu ihrem Hundeschlitten.
„Kitoi“: Der Prinz ging langsam auf Tuli zu, nahm vorsichtig ihre kalte Hand und forderte sie umgehend zum nächsten Tanz auf. Sie schwebten gemeinsam zum Takt der Musik durch den Saal. Den ganzen Abend tanzten sie miteinander.
„Kantele“: Alles war anders. Sie fühlte ihre wärmende Liebe schwinden. Frost und Eis umhüllte ihr Herz. Starr und verzweifelt blieb sie den ganzen Tag in ihrer Hütte. Ihr Gesicht war bleich und Ihre strahlende Freundlichkeit wie verflogen.
„Lugglaah“:… die weiße magische Schneeeule Lugglaah, deren weiches Federkleid beim Streicheln sanft nachgab. Nachts saß Lugglaah auf Tulis Hütte und bewachte ihren Schlaf.
Vor langer Zeit hinterließ ihr die verstorbene Mutter Lugglaah.
TUli-Soundtrack-front-dunkelblau

Die in Mittelerde (Göttingen) geborene Sängerin Carinha schöpft ihre Melodien und Texte aus dem Inneren ihrer Lebenserfahrung. Leidenschaftlich und offen für emotionale Musik aus vielen Genres, singt Carinha ihre Songs in Deutsch, Englisch und ihrer eigenen Sprache. Ihre Musik umfasst eine große musikalische und emotionale Bandbreite. Ihre Stimme fließt mit Intimität und müheloser Virtuosität in eine Palette von Farben.
Carinha-CD-promo-pic

20131213-193701.jpg

Bald neue Termine auf Schloss Moritzburg.

pck_webKlassisches Memory Spiel mit 3 zusammenhängenden Bildern. Mit original Motiven aus dem Film.
Für 2-4 Kinder ab 5 Jahren, 36 Memo-Karten. Mit umfassender Spielanleitung inklusiver Variationen und Zusammenfassung der Filmgeschichte.
In unserem Webshop.

cover-1

Die Musik zu dem Handlungsballett ONEGIN von Kurt-Heinz Stolze (1962-1970), verlegt im Adrian Thomé Musikverlag, ist auch auf CD erhältlich. Der Choreograph John Cranko (1927-1973) schuf mit seinem Werk einen Meilenstein in der Geschichte der erzählenden Choreographie.